4.95 / 5.00 of 129 www.supermagnetic.de customer reviews | Trusted Shops

Neodym Magnete - Die stärksten Permanentmagnete der Welt

Neodym Magnete - Was ist das?

Neodym MagneteNeodym Magnete (auch Neodymmagnete geschrieben) sind die stärksten Magnete der Welt. Ihre unglaubliche Kraft verdanken sie einer Legierung aus Eisen, Neodym und Bor (NdFeB), die in dem patentierten Sinterverfahren hergestellt wird. 





 

Wofür werden diese Neodym-Magnete eingesetzt?

sind aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Sie sind fester Bestandteil unseres alltäglichen Lebens.

 

  • Neodym Magnete in der Industrie:
Lautsprecher, Stromgeneratoren, Motoren
  • Neodym Magnete im Handwerk:
Verschlüsse, Befestigungen, Werkzeuge
  • Neodym Magnete im Haushalt:
Pinwandmagnete, Kühlschrankmagnete, Büromagnete, Whiteboard-Magnete
  • Neodym Magnet in der Forschung:
Supra Leiter, Experimente, Mechatronik

 

Dinge die nur mit einem Magnet funktionieren:

Es ist schon erstaunlich, welche Geräte Magnete verwenden, anbei eine kleine Auswahl

Magnete im Haus

  Kopfhörer
  Stereo Lautsprecher
  Computer Lautsprecher
  Telefon Receiver
  Telefon Klingel
  Mikrowellen Röhren
  Türklingel Spule
  Kühlschrank Magnete
  Magnetgummi in der Kühlschranktür
  Netzanode
  Floppy Disk Lesekopf
  Kasettenrekorder Lesekopf
  Video Lesekopf
  Kreditkarten Magnetstreifen
  TV Ablenkspule
  TV Entmagnetisierungsspule
  Computer Monitor Ablenkspule
  Computer Festplatte Lesekopf
  Geschirrscpüler Einlassventil Spule
  Duschvorhangmagnete
  Trafos
  Bremsmagnete im Stromzähler

Magnete im Auto

  Anlasser Motor
  Kupplung 
  Innen Lüftermotor
  Electrischer Türschließer
  Scheibenwischermotor
  Electrischer Fensterheber
  Elektrische Spieleinstellung
  CD Motor
  Motor Sensoren
  Lichtmaschine
  Anlasser
  Scheibenwaschanlage
  Einspritzpumpen

 

Wie stark sind die NdFeB Magnete?

Neodym Magnet halten das 2000fache ihres Eigengewichts
Neodym Magnete heben das bis zu 2000-fache ihres Eigengewichts und werden deshalb auch Supermagnete genannt. Der Neodym Magnet Würfel unten im Bild (Kantenlänge 5mm) hält beispielsweise eine schwere Bohrmaschine mit Metallgehäuse. Neodym Magnete sind die derzeit stärksten Permanentmagnete. 




Wie wird die Kraft von Magneten angegeben?

Zu erst einmal muss man wissen, dass nicht jeder Neodym Magnet gleich ist. Es gibt große Unterschiede in der Magnetstärke. Die Magnetkraft wird in Tesla angegeben. In der Praxis haben sich aber die sogenannten N - Angaben wie N35, N45 oder N52 für die Magnetstärke durchgesetzt.

Für Neodym Magnete gilt:

  • Je höher die N-Angabe, desto höher die Güte der Neodym Magnete
  • Günstige Neodym Magnete, wie sie beispielsweise bei ebay oder Amazon angeboten werden haben meist die Güte N35
  • Die Derzeit beste Güte für Neodym Magnete ist N52
  • Für die Fachleute eine kleine Tabelle mit Magnet Kennzahlen:
 
Materialkennung
Remanenz Koerzitivfeldstärke Energiedichte max.
Tempe-
ratur
Br normal, bHc intrinsisch, iHc (BxH)max
kG T kOe kA/m kOe kA/m MGOe kJ/m3 °C
N35
11.7...12.2 1.17...1.22 ≥ 10.9 ≥ 868 ≥ 12 ≥ 955 33...36 263...287 80
N38
12.2...12.5 1.22...1.25 ≥ 11.3 ≥ 899 ≥ 12 ≥ 955 36...39 287...310 80
N40
12.5...12.8 1.25...1.28 ≥ 11.4 ≥ 907 ≥ 12 ≥ 955 38...41 302...326 80
N42
12.8...13.2 1.28...1.32 ≥ 11.5 ≥ 915 ≥ 12 ≥ 955 40...43 318...342 80
N45
13.2...13.8 1.32...1.38 ≥ 11.6 ≥ 923 ≥ 12 ≥ 955 43...46 342...366 80
N48
13.8...14.2 1.38...1.42 ≥ 11.6 ≥ 923 ≥ 12 ≥ 955 46...49 366...390 80
N50
14.0...14.5 1.40...1.45 ≥ 10.0 ≥ 796 ≥ 11 ≥ 876 48...51 382...406 60
N52
14.3...14.8 1.43...1.48 ≥ 10.0 ≥ 796 ≥ 11 ≥ 876 50...53 398...422 60

 

  • Der Preis der Neodym Magnete steigt deutlich mit der Güte. Deshalb ist es wichtig beim Preisvergleich von unterschiedlichen Neodym Magnet Anbietern immer zu wissen, welche Güte angeboten wird.

 

Welche Oberflächenbeschichtungen für Neodym Magnete gibt es?

NdFeB-Magnete haben einen entscheidenden Nachteil. Bei Feuchtigkeit korrodieren sie leicht - sprich - sie rosten. Deshalb werden die Neodym Magnete immer beschichtet. Wir bieten folgende Neodym Magnet-Beschichtungen an:

Oberfläche Schichtaufbau Farbe Widerstandsfähigkeit
Nickel Ni+Cu+Ni silber sehr gut gegen Feuchtigkeit
Gold Ni+Cu+Au goldfarben ausgezeichnet gegen Feuchtigkeit
Epoxidharz Epoxidharz
schwarz sehr gut gegen Feuchtigkeit und Salznebel

 

Neodym Magnete epoxiert neodym magnete vernickelt vergoldete neodym magnete

 

Behalten der Neodym-Magnet seine Magnetkraft?

Ja. Ein Neodym Magnet behält unter normalen Umständen seine Magnetkraft fast unbegrenzt. Es gibt nur einen Feind - Hitze. Bei normalen Neodym Magneten sollten Temperaturen von 80° C nicht überschritten werden. Unter Zusatz von anderen seltenen Erden kann diese Temperaturbeständigkeit erhöht werden.

 

Sind Neodym Magnete gefährlich?

Eigentlich nicht. Sie sind nicht giftig, jedoch gibt es immer wieder kleinere und leider auch größere Unfälle bei nicht sachgemäßem Umgang mit Magneten. Das Wichtigste ist: Neodym Magnete sind kein Kinderspielzeug. Neodym Magnete könnten von Kindern verschluckt werden und schlimmste innere Verletzungen verursachen.

Die meisten Unfälle mit Neodym Magneten resultieren durch unsachgemäßen Umgang. Regelmäßig wird die Magnetkraft großer Magnete unterschätzt und Menschen quetschen sich ihre Finger. 

 

Die wichtigsten Sicherheitshinweise:

Neodym Magnete gehören nicht in Kinderhand

  • Gefahr von Quetschungen durch Neodym Magneten
  • Neodym Magnete sind spröde und können Splittern
  • Brandgefahr bei mechanischer Bearbeitung von Neodym Magneten
  • Vorsicht bei Herzschrittmachern und medizinischen Geräten
  • starke Magnetfelder beeinträchtigen elektronische Geräte



Wo werden Supermagnete hergestellt?

95% aller Neodym Magneten werden in China hergestellt und von dort importiert. Das liegt daran, dass die seltenen Erden, zu denen Neodym gehört, dort produziert werden und direkt vor Ort weiter verarbeitet werden.

 

Was kostet Neodym?

Neodym Magnet Preiseentwicklung


Neodym ist ein begehrter seltener Erden Rohstoff, der stark schwankenden Marktpreisen unterliegt. Die Preise für Neodym explodierten im Jahr 2011 und stiegen auf das fünffache des Vorjahresniveaus. Inzwischen sind die Preise für Neodym wieder etwas gesunken. Stand März 2014 kostet ein Kilogramm Neodym Oxid ca. 120 USD.

 

 

Geschichte der "China Magnete"

Neodym Magnete sind noch realtiv jung. Sie wurden 1982 von General Motors und Sumitomo Special Metals entwickelt. Seitdem haben sie einen gewaltigen Siegeszug in der Industrie angetreten. Es gibt unzählige High Tech Produkte, die ohne Neodym Magnete nicht mehr auskommen.