Rufen Sie uns an:  +49 7453-9581001

✈ Versandkostenfrei in Deutschland ab einem Warenwert von 50€

Masken für Landkreise, Städte und Kommunen

Liebe Mitbürger,

bitte leiten Sie diese Nachricht gerne an Ihre Landrätin und Ihre Bürgermeisterin weiter, natürlich auch an die männlichen Kollegen. Unsere Funktionsträger machen eine wichtigen Job und die allermeisten von ihnen, leisten hervorragende Arbeit, um diese wirklich schwierige Krise zu meistern. Das sollten wir anerkennen und lieber einmal zu viel „danke“ zu sagen, als einmal zu wenig.

Ein besonders kniffeliges Thema ist das Problem der Masken. Absoluten Vorrang haben gesundheitsrelevante Bereiche wie Kliniken, Pflegeheime oder Diakoniestationen. Wir wissen aus erster Hand, dass viele dieser Institutionen durch Bund und Land jetzt zum Glück gut versorgt sind.

Es gibt aber viele Bereiche in Städten und Landkreisen, die ohne Masken nicht funktionieren werden. Obwohl der Bund und das Land bemüht sind, werden Ihnen diese nicht helfen, die Schutzmasken für nicht medizinrelevante Bereiche zu beschaffen,

Ihre Bürgermeister und Landräte haben aber die Mittel und Befugnisse Ihrer Stadt, Ihrem Dorf, Ihrem ganzen Landkreis zu helfen.

Leiten Sie bitte nachfolgende Botschaft an diese Verantwortungsträger weiter:


Liebe Bürgermeister, liebe Landräte,

wir wissen, dass Sie Tag und Nacht für Ihren Landkreis, Ihre Stadt oder Ihre Kommune unterwegs sind. Herzlichen Dank, dass Sie in dieser Zeit die Verantwortung übernehmen. Das machen Sie wirklich gut.

Wir wissen wie schwierig das Thema mit der Schutzkleidung, insbesondere der Masken ist. Der Bund und jetzt die Länder erzählen Ihnen jeden Tag, dass Sie genug Ware an Board haben. Das stimmt auch weitgehend für medizinisch kritischen Bereiche, aber eben nicht für alle anderen, die auch sehr wichtig sind. Um wieder in den Alltag zurückzukehren brauchen auch Handwerker, Friseure, Läden und Behörden angemessene Schutzkleidung.

Wir möchten Sie ermuntern, diese Schutzausrüstung anzuschaffen. Sie haben die Mittel und auch die Befugnis, diese Ausrüstung zu kaufen. Viele kleinere Unternehmen haben auf eigenes Risiko Masken angeschafft und sind bereit, diese für angemessene Preise an die Städte und Kommunen weiterzugeben.

Der Landrat in Calw hat durch entschlossenes Handeln seinem Landkreis durch den Kauf von 13.000 Masken von Tape-Vision, einem Unternehmen aus seiner Region,  dringende Engpässe kurzfristig behoben.

Bitte informieren Sie sich, wo Sie Masken für Ihren Landkreis, Stadt oder Kommune besorgen können. Der Schritt in die Normalität hängt von Ihrem entschlossenen Handeln ab.

 

Herzliche Grüße

Ihr Mitbürger

P.S. Die Firma Tape Vision kann innerhalb einer Woche nach Bestellung erhebliche Mengen an zertifizierten Masken mit CE Kennzeichnung besorgen. Auf dieses Angebot haben die Länder noch nicht reagiert, obwohl die Konditionen fair sind.

Anbei die Kontaktdaten des Unternehmens:

Tape-Vision GmbH
Oberer Hubweg 5
72227 Egenhausen

vertreten durch ihren Geschäftsführer:
Herr Harald Kempf

E-Mail: contact@supermagnetic.de
Website: supermagnetic.de
Telefon: 07453/9526 50
Telefax: 07453/ 9581 007

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gratis Versand in Deutschland

ab einem Bestellwert von 50€

14 Tage Rückgaberecht

ohne Angabe von Gründen

Sicherer Zahlungsverkehr

durch SSL-Verschlüsselung

Schnelle Lieferzeiten

durch kompetente Partner

© Supermagnetic 2020